12 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Hausl
Last seen: vor 1 Monat 1 Woche
Beigetreten: 20.06.2016 - 20:33
Auch neu hier

Hallo,
bin neu in diesem Forum. Komme aus dem Norden von Augsburg, hatte bisher an italienischen Fahrzeugen "nur" Motorräder und träume seit Jahren - nun ja, wenn das nicht gleich zum Ausschluß aus dem Forum führt - auch von einem Alfa (Giulia). Da das Fahren mit der Ehefrau schöner ist als allein und sie mit einer Limousine nichts anfangen kann, sollte es dann doch ein Cabrio werden (wir haben noch ein älteres Audi Cabrio für längere Urlaubsfahrten) und bei den Spidern ist wohl klar der 124 der schönste.

Nun habe ich seit einer Woche einen roten CS0 von 1980 (aus Weiden), der noch ganz ordentlich im Zustand ist (freilich nicht ohne Spachtel) Bei der ersten Fahrt kochte bei einem Abstecher im Parkhaus in Regensburg gleich der Kühler und das wäre die erste Baustelle. Der Thermostat öffnet wohl, aber der Lüfter läuft nicht an. Damit beschäftige ich nun meinen (allerdings schwer verfügbaren) Lieblingsschrauber (Oldtimer- verrückt, liebt aber keine Italiener).

Eigentlich interessieren mich zur "Inbesitznahme" aber noch ganz andere Dinge, die ich bislang nicht gefunden habe.
1) Da ich nur ein mäßig guter Auto- Schrauber bin (mit Motorrädern ist's einfacher), suche ich eine passende Werkstatt. Gibt es da eine Empfehlung im Raum Aichach / Schrobenhausen / Neuburg oder auch Augsburg ?
2) Gibt es irgendwo sowas wie ein Werkstathandbuch, Explosionszeichungen und auch eine Bedienungsanleitung (die Logik der Scheibenwischer- Schaltung habe ich zB noch nicht verstanden und wo der Spannriemen des Verdecks hingehört, ist mir auch noch nicht klar) ?
3) Gibt es irgendwo eine Übersicht mit den Daten der Verschleißteile wie Ölfilter (den hab ich übrigens noch nicht gefunden, aber auch noch nicht intensiv gesucht), Zündkerzen, Öl/ Getriebeöl und Einstellwerte (Ventile), Füllmengen, Wartungsintervalle (Zahnriemen)

Bin für Tips dankbar. Falls ich nicht ordentlich genug gesucht haben sollte oder im falschen Forum bin, bitte ich bereits jetzt um Vergebung

Gruß Hausl

Bild des Benutzers Der nen BS-1 fährt
Der nen BS-1 fährt
Last seen: vor 2 Monate 3 Wochen
Beigetreten: 04.09.2012 - 20:00
AW: Auch neu hier

Moin Hausl,

also zu Deinem Kühlerproblem, ich würde an Deiner Stelle den Thermoschalter und den Lüfter prüfen. Die Kabel des Thermoschalters kannst Du mal überbrücken, dabei muss der Kühlerlüfter anlaufen (Vorsicht mit den Fingern) Wenn der Lüfter nicht läuft dann weißt Du das Dein Lüfter n Problem hat. Sollte er aber laufen musst Du überprüfen ob der Thermoschalter kaputt ist oder aber der Kühler unten im heiß gefahrenen Zustand kalt bleibt. Dann hättest Du Luft im System. Denn ein Luftpolster am Thermostaten verhindert das Öffnen des Bauteils in den großen Kreislauf. Folge der Motor wird zu heiß.

Werkstatthandbücher werden bei Ebay angeboten oder aber bei den Ersatzteilhändlern nachfragen einfach mal googeln.

Gruß Kay

Bild des Benutzers Snoopy
Snoopy
Last seen: vor 3 Stunden 9 Minuten
Beigetreten: 04.09.2012 - 19:48
AW: Auch neu hier

Willkommen im Forum !
1) Hansi Baumgartner ist in deiner Nähe http://www.fiat124spiderservice.de/
2) Ja Kopien gibt es zu kaufen und findet man auch im Netz http://fiat.artigue.com/ http://www.spider-point.de/kostenlose-downloads/
3) Spiderpoint, O&S, Axel Augustion, Del Priore um nur ein paar zu nennen

Grüße
Christoph

Freundliche Grüße,
Christoph Hain
2. Vorsitzender / Regionalleiter Region 9
Telefon: 0172 7620 703

Stammtisch (immer am 2. Freitag im Monat) 8.6. Wichtel Motorworld Böblingen
Treffen: Maxlrain 31.5. , Via Julia 2.-3.6. , Herbsttreffen 7.-9.9., Pfingsttreffen Rostock 7.-10.6.2019

Hausl
Last seen: vor 1 Monat 1 Woche
Beigetreten: 20.06.2016 - 20:33
AW: Auch neu hier

Erstmal danke für die Antworten. Auf Baumgartner bin ich bei weiterem Stöbern im Forum inzwischen gestoßen und werden dort gelegentlich mal vorstellig werden zwegens 110 Punkt- Inspektion (hoffentlich trifft mich nicht der Schlag). Wenn es recht ist, werde ich weiter berichten
Gruß Hausl

Bild des Benutzers Snoopy
Snoopy
Last seen: vor 3 Stunden 9 Minuten
Beigetreten: 04.09.2012 - 19:48
AW: Auch neu hier

Ja sicher. Hansi Baumgartner erklärt und macht alles sehr genau. Daher braucht man etwas Zeit da er auch keine große Werkstatt hat.

Freundliche Grüße,
Christoph Hain
2. Vorsitzender / Regionalleiter Region 9
Telefon: 0172 7620 703

Stammtisch (immer am 2. Freitag im Monat) 8.6. Wichtel Motorworld Böblingen
Treffen: Maxlrain 31.5. , Via Julia 2.-3.6. , Herbsttreffen 7.-9.9., Pfingsttreffen Rostock 7.-10.6.2019

Bild des Benutzers 124AS
124AS
Last seen: vor 2 Wochen 4 Stunden
Beigetreten: 27.06.2013 - 22:58
AW: Auch neu hier

Willkommen!

Hausl schrieb:

passende Werkstatt. Gibt es da eine Empfehlung im Raum Aichach / Schrobenhausen / Neuburg oder auch Augsburg ?

Hat dir Snoopy schon beantwortet G+B bei Pfaffenhofen/Ilm ... falls er Zeit hat. Smile

Hausl schrieb:

(die Logik der Scheibenwischer- Schaltung habe ich zB noch nicht verstanden

Normalerweise, wenn niemand dran rumgebastelt hat rechter Hebel am Lenkstock
Oben .. Wischer aus
Mitte .. Intervall und Einstellung am linken Drehschalter/-knopf in der Mitte des Armaturenbretts
Unten .. Wischer dauernd an

Hausl schrieb:

wo der Spannriemen des Verdecks hingehört, ist mir auch noch nicht klar) ?

Normalerweise wird er an einer Verdeckschnalle eingehängt und unten an der Seitenverkleidung an den Stift gespannt. Den habe ich aber noch nie benutzt.

Hausl schrieb:

3) Gibt es irgendwo eine Übersicht mit den Daten der Verschleißteile wie Ölfilter (den hab ich übrigens noch nicht gefunden, aber auch noch nicht intensiv gesucht), Zündkerzen, Öl/ Getriebeöl und Einstellwerte (Ventile), Füllmengen, Wartungsintervalle (Zahnriemen)

Intervalle, Füllmengen usw. stehen stehen im Owners Manual
Ölfilter ist links, vorne, ziemlich weit unten neben dem Ölmessstab.

Zum Temperaturproblem hast du bereits Antwort die das Wesentöiche umfasst. Ansonsten gibt es hier im Forum bereits einige Einträge, weil das ein beliebtes Problem ist. Musst du die Suche benutzen.

Gute Fahrt!

Klein, gelb, giftig und laut ... BS1 1600 Bj. 70
Rot, behäbig und amerikanisch brummelig ... CS0 2000 Bj. 80

Hausl
Last seen: vor 1 Monat 1 Woche
Beigetreten: 20.06.2016 - 20:33
AW: Auch neu hier

Maxl, danke.
Das Temperaturproblem scheint sich durch eine Kühlerspülung gelöst zu haben, der Lüfter läuft. Im Moment ist aber der Wagen noch bei meinem Schrauber, weil der Leerlauf viel zu schnell geht (ist ein CS0 mit L-Jetronic). Der Wischer bleibt beim Ausschalten stehen, wo er gerade steht und mit dem Intervallschalter hält er in senkrechter Stellung kurz an und geht dann weiter.
Ansonsten habe ich ein Handbuch von einem 1985er gefunden (kann hier irgendwo gewesen sein) und inzwischen gedruckt und mir eine Tabelle mit den Daten gemacht. Bei den Zündkerzen bin ich mir nicht sicher, ob die im Handbuch für die 85er US- Ausführung genannten (Champrin RN9Y) auf für meinen die optimalen sind, da werde ich noch etwas forschen.
Bist Du irgendwo im Großraum München gelegentlich auf Oldtimer- Treffen ? Aresing könnte ich empfehlen. Rosenheim / Brannenburg ist ja anscheinend tot
Gruß Hausl

Hausl
Last seen: vor 1 Monat 1 Woche
Beigetreten: 20.06.2016 - 20:33
AW: Auch neu hier

So, nun habe ich meine Liste mit den Füllmengen / Spezifikationen (kann ich bei Bedarf auch hier mal reinstellen) zusammen und auch eine Reihe Handbücher. Noch nicht klar ist mir das Wechselintervall des Zahnriemens und meine Frage mit dem stückweise arbeitenden Wischer ist auch noch unbeantwortet (siehe oben) Muß wohl mal in einer anderen Abteilung des Forums versuchen...

Gruß Hausl

Bild des Benutzers Snoopy
Snoopy
Last seen: vor 3 Stunden 9 Minuten
Beigetreten: 04.09.2012 - 19:48
AW: Auch neu hier

Zahnriemen bei den Fahrleistungen eher nach Alter. Nach 6 Jahren habe ich meinen wechseln lassen. Das Gummi wird spröde. Kontakte für die Endabschaltung sind im Wischermotor und könnten verdreckt oder gebrochen/verschlissen sein.

Freundliche Grüße,
Christoph Hain
2. Vorsitzender / Regionalleiter Region 9
Telefon: 0172 7620 703

Stammtisch (immer am 2. Freitag im Monat) 8.6. Wichtel Motorworld Böblingen
Treffen: Maxlrain 31.5. , Via Julia 2.-3.6. , Herbsttreffen 7.-9.9., Pfingsttreffen Rostock 7.-10.6.2019

Bild des Benutzers Lorentino5
Lorentino5
Last seen: vor 1 Tag 19 Stunden
Beigetreten: 05.09.2012 - 22:32
AW: Auch neu hier

Hey Snoopy,
also DEIN Zahnriemen hat aber gehalten...:cool:;)
Also ich wechsle spätestens nach 6 Jahren...

Gruß
Mattthias:cool:

Sempre Spider..... Dirol

Bild des Benutzers 124AS
124AS
Last seen: vor 2 Wochen 4 Stunden
Beigetreten: 27.06.2013 - 22:58
AW: Auch neu hier

Ich hatte deine Antwort leider nicht mitbekommen.

Hausl schrieb:

Der Wischer bleibt beim Ausschalten stehen, wo er gerade steht und mit dem Intervallschalter hält er in senkrechter Stellung kurz an und geht dann weiter.

Das mit dem/den Wischern ist so ein leidiges Thema beim Spider. Leider wird manchmal etwas verbaut was nicht zum Model oder den anderen Komponenten passt und leider sind die nachgefertigten Ersatzteile/Motore teilweise auch ziemlicher Schrott. Da hilft nur Schritt für Schritt alles durchgehen.

Hausl schrieb:

Bist Du irgendwo im Großraum München gelegentlich auf Oldtimer- Treffen ? Aresing könnte ich empfehlen. Rosenheim / Brannenburg ist ja anscheinend tot
Gruß Hausl

Ja bin ich, allerdings auch weiter weg, wenn es interessant ist. Aresing kenne ich aber nicht.
In Maxlrain (westl. RO) ist jedes Jahr die Bavaria Historic https://bavaria-historic.de. Da war ich heuer. Ein ziemlicher Auftrieb mit zigtausend Besuchern.
In und um München ist auch einiges los http://www.automobilclub-muenchen.de/html/veranstaltungen.html
In Zusmarshausen gibt es auch Veranstaltungen http://www.oldtimer-classic-schwaben.de

Und ich darf auch noch auf das Herbsttreffen 2016 dieses Clubs, durchgeführt von Snoopy & Friends hinweisen:
Herbsttreffen 2016 Schwäbische Alb - 50 Jahre Fiat 124 Spider
in Hohenstein-Ödenwaldstetten/Schwäbische Alb
9 - 11. September 2016
https://www.fiatspider.de/de/interaktiv/forum/showthread.php/9377-Fiat-Spider-Herbsttreffen-9_-11_-September-2016-Schw%C3%A4bische-Alb,/t,9377/lang,de-DE.html

Klein, gelb, giftig und laut ... BS1 1600 Bj. 70
Rot, behäbig und amerikanisch brummelig ... CS0 2000 Bj. 80

Hausl
Last seen: vor 1 Monat 1 Woche
Beigetreten: 20.06.2016 - 20:33
AW: Auch neu hier

Maxl, und snoopy Danke für die Hinweise. Maxlrain kenn ich noch aus der Zeit, wo es nicht so krachert war (war mal quasi vor meiner Haustür) , inzwischen fahr ich nur zu den Zwischenstationen, letztes Jahr am Tegernsee, heuer Hinterriß - Eng, super Gegend. Zum Clubtreffen bin ich leider noch im Urlaub, vielleicht wird es nächstes Jahr was.

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.