16 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
jerry
Last seen: vor 3 Jahre 2 Monate
Beigetreten: 01.05.2014 - 22:05
Neue Getriebe Aufhängung

Hallo Zusammen,

habe von Herrn Schiminsky diese Getriebeaufhängung: http://schiminsky.de/zen//index.php?main_page=product_info&cPath=1_2&products_id=1602 besorgt und vorhin eingebaut, da die vorherige bereits zum Pudding geölt wurde. Bei der Probefahrt ist mir aufgefallen dass das Getriebe auf dem Träger der Aufhängung aufliegt, also mit der Ecke ganz hinten vor der Hardy-scheibe.

Hattet Ihr das schon mal? Bzw. kann die Aufhängung falsch sein?

Danke für Eure Antworten.

Gruß Jerry.

Olaf_S
Last seen: vor 2 Jahre 10 Monate
Beigetreten: 21.03.2013 - 23:01
AW: Neue Getriebe Aufhängung

Hallo zusammen,

ich würde mich gern mal an das Thema anhängen, da ich auch gerade eine neue Getriebehalterung montiert habe.
Für meinen CS0, EZ 1982 habe ich den Halter für den 2,0 l von SpiderPoint gekauft. Dieser ist ein Stück länger als der für die 1,6 und 1,8 Liter Motoren und auch länger als der, der in meinem Spider vorher verbaut war. Laut SpiderPoint muss der für den 2,0 l auch länger sein, da sonst die Verbindungen von Getriebe/Kardanwelle/Differential nicht richtig passen.
Kann das jemand von Euch bestätigen? Bis auf SpiderPoint und Dangl aus Österreich unterscheidet keiner die Getriebehalter der 5-Gang Getriebe.

Eure Erfahrungen diesbezüglich würden mir sehr helfen.
Schöne Grüße. Olaf

jerry
Last seen: vor 3 Jahre 2 Monate
Beigetreten: 01.05.2014 - 22:05
AW: Neue Getriebe Aufhängung

Tagchen zusammen. Also Herr Schiminsky hat sich gekümmert, die Aufhängung passt jetzt, allerdings nach dem dritten mal. Leider kann ich nicht sagen wo die Unterschiede liegen, aber die richtige ist anders gebogen und etwas höher als die erstmalig versandte. Thema ende.

arainer
Last seen: vor 6 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 11.09.2012 - 17:05
AW: Neue Getriebe Aufhängung

Hallo,

ich habe das gleiche Problem. Die angeblich passende Aufhängung ist deutlich zu lang. Die baue ich nicht ein.
Anbei Bilder der beiden Aufhängungen. Die kurze ( messingfarben) ist bei mir eingebaut - passt auch - die silberfarbene müßte laut Typ ( CS0 2,0L Einspritzer) passen ist aber zu lang. Werde berichten.
Vielleicht können die Spezialisten dazu etwas sagen.

Gruß
Rainer

Anhang: 
Bild des Benutzers Holger
Holger
Last seen: vor 7 Stunden 28 Minuten
Beigetreten: 04.09.2012 - 19:45
AW: Neue Getriebe Aufhängung

wir hatten den langen bei olaf verbaut und ihn später wieder gegen den goldenen verbaut da es vibrationen gab weil die kardanwelle dadurch einen anderen winkel bekommt

meiner info nach ist das ein mißverständnis da dieser halter wohl für den argenta ist

gruß
holger
spider-krefeld

Holger Grießbach
Regionalleiter Region 4
FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW
Feuer In Allen Töppen
62.Stammtisch NRW am 06.05.2018 ab 11.00Uhr
im Cafe del Sol in Krefeld

 

 

arainer
Last seen: vor 6 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 11.09.2012 - 17:05
AW: Neue Getriebe Aufhängung

Holger schrieb:

wir hatten den langen bei olaf verbaut und ihn später wieder gegen den goldenen verbaut da es vibrationen gab weil die kardanwelle dadurch einen anderen winkel bekommt

meiner info nach ist das ein mißverständnis da dieser halter wohl für den argenta ist

gruß
holger
spider-krefeld

Danke Holger!
Gruß
Rainer

Bild des Benutzers Andy007
Andy007
Last seen: vor 2 Wochen 6 Tage
Beigetreten: 05.09.2012 - 08:56
AW: Neue Getriebe Aufhängung

Das sollte schon passen...Vielleicht ist Dein Grundträger verbogen, wo die Getriebeaufhängung angebaut wird. Oder falsch rum montiert ?

[SIGPIC][/SIGPIC]

jerry
Last seen: vor 3 Jahre 2 Monate
Beigetreten: 01.05.2014 - 22:05
AW: Neue Getriebe Aufhängung

Also das Bild hab ich jetzt aus dem Internet gezogen. Hier ist es genauso wie ich es wieder angebracht habe.
Ich denke es ist richtig rum.. Und mit der Alten Aufhängung war es nicht aufgelegen. Ich kann es mir nicht erklären.

Bild des Benutzers hobi
hobi
Last seen: vor 1 Monat 2 Wochen
Beigetreten: 06.09.2012 - 14:49
AW: Neue Getriebe Aufhängung

Moin moin,

Also falsch herum montieren wird schwierig wg des kurzen und langen Armes. Es gibt unterschiedliche Höhen vom Getriebehalter, ich habe mal versehentlich einen gekauft, der ca 10-15 mm zu lang war. Soll wohl für den Autmatik passen.

Viele Grüße, Marcus

jerry
Last seen: vor 3 Jahre 2 Monate
Beigetreten: 01.05.2014 - 22:05
AW: Neue Getriebe Aufhängung

Servus zusammen,

also hier kommt die Auflösung. Das Teil ist tatsächlich anders als das Original. Es liegt aber nicht an der Höhe, sondern an der Biegung. Das ist mir beim Einbau nicht aufgefallen.
Ich werde es mal reklamieren, mal sehen ob ich erfolg habe.
Und hier ist das Bild dazu.

Bild des Benutzers hobi
hobi
Last seen: vor 1 Monat 2 Wochen
Beigetreten: 06.09.2012 - 14:49
AW: Neue Getriebe Aufhängung

... Und wie (fast) allen Nachbauteilen nur noch halb so viel Material.:mad:

Viele Grüße, Marcus

Bild des Benutzers Snoopy
Snoopy
Last seen: vor 1 Stunde 9 Minuten
Beigetreten: 04.09.2012 - 19:48
AW: Neue Getriebe Aufhängung

Im amerikanischen Forum hat einer dasselbe Problem glaube ich.

Freundliche Grüße,
Christoph Hain
2. Vorsitzender / Regionalleiter Region 9
Telefon: 0172 7620 703

Nächster Stammtisch (immer am 2. Freitag im Monat) 11.5. Ausfahrt (?)
Nächstes Treffen: Donautour 5.5. 
Treffen: Pfingsttreffen 18.5.-21.5. , Maxlrain 31.5. , Via Julia 2.6.-3.6. , Herbsttreffen 7.9.-9.9.

jerry
Last seen: vor 3 Jahre 2 Monate
Beigetreten: 01.05.2014 - 22:05
AW: Neue Getriebe Aufhängung

...also ich bin vom Schiminsky begeistert. Ohne zu murren tauscht er mir die Getriebeaufhängung.
Es gibt wohl tatsächlich Unterschiede, aber wir sind da nicht ins Detail gegangen. Morgen kommt die neue. Ich werde berichten.

Gast (nicht überprüft)
AW: Neue Getriebe Aufhängung

@Holger
Der Getriebehalter für den Argenta ist oben gerade und hat keine sichelförmige Ausnehmung. Die Artikel-Nr. hattest Du mir ja mal rausgesucht.

von: Erwin

Olaf_S
Last seen: vor 2 Jahre 10 Monate
Beigetreten: 21.03.2013 - 23:01
AW: Neue Getriebe Aufhängung

Hallo zusammen,

darf ich Eure Hilfe zum Thema Getriebehalter noch einmal beanspruchen.

Bei meinem Spider ist nun der längere Getriebehalter von Spider Point verbaut. Das Getriebe sitzt damit eine Stück höher und die Kardanwelle senkt sich bis zum Mittellager stärker als vorher (siehe Fotos).
Ich weiß nun echt nicht, ob das so richtig ist. Warum sollte der 2l einen höheren Getriebehalter haben?
Meint Ihr es könnte schädlich für das Getriebe oder die Kardanwelle sein, wenn man den falschen Halter eingebaut hat?
Wäre super, wenn Ihr mir sagt, was Ihr davon haltet, bevor ich in 14 Tagen mit dem Spider 2 Wochen in die Alpen fahre.

Vielen Dank und Gruß, Olaf

arainer
Last seen: vor 6 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 11.09.2012 - 17:05
AW: Neue Getriebe Aufhängung

arainer schrieb:

Hallo,

ich habe das gleiche Problem. Die angeblich passende Aufhängung ist deutlich zu lang. Die baue ich nicht ein.
Anbei Bilder der beiden Aufhängungen. Die kurze ( messingfarben) ist bei mir eingebaut - passt auch - die silberfarbene müßte laut Typ ( CS0 2,0L Einspritzer) passen ist aber zu lang. Werde berichten.
Vielleicht können die Spezialisten dazu etwas sagen.

Gruß
Rainer

Bin erst vor kurzer Zeit dazugekommen dies nochmals in Angriff zu nehmen. Da ich noch andere Teile bei Spider Point bestellen mußte habe ich dort mein Problem geschildert. Eigentlich müßte beim CS0 2.0i.e. die lange Aufhängung passen, da der Motor und das Getriebe etwas tiefer sitzen, als bei den "kleineren" Motoren. Zum Ausprobieren schickte man mir kostenlos die kurze Aufhängung zu. Die passt genau.
Gruß Rainer

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.